WISAG

Arbeiten bei WISAG: Übersicht über das Unternehmen und Bewertungen

WISAG
WISAG
3,6
291 Bewertungen
Ratings für WISAG
3,6
Durchschnittliches Rating basierend auf 291 Bewertungen auf Indeed
3,3Work-Life-Balance
3,3Entlohnung und Leistungen
3,4Jobsicherheit und Förderung
3,4Management
3,5Kultur
Hauptsitz
Herriotstraße 3 60528 Frankfurt am Main
Mitarbeiter
mehr als 10.000
Umsatz
100 Mio. bis 500 Mio. (USD)
Branche
Consulting and Business Services

Beliebte Jobs bei WISAG

 DurchschnittsgehaltGehaltsspanne
Reinigungskraft (m/w/d)
13 angegebene Gehälter
10,93 €
pro Stunde
9,15 €-16,40 €
Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)
3 angegebene Gehälter
12,50 €
pro Stunde
9,15 €-18,75 €
Servicetechniker (m/w/d)
1 angegebenes Gehalt
13,00 €
pro Stunde
9,15 €-19,50 €
Produktionsmitarbeiter (m/w/d)
1 angegebenes Gehalt
11,00 €
pro Stunde
9,15 €-16,50 €
Sicherheitstechniker (m/w/d)
1 angegebenes Gehalt
13,00 €
pro Stunde
9,15 €-19,50 €
Gehaltszufriedenheit
52%
der Mitarbeiter sind zufrieden mit der Entlohnung
Basierend auf 302 Bewertungen

Bewertungen für WISAG

Beliebte JobsReinigungskraft (m/w/d)Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)Kundenbetreuer (m/w/d)Angestellter (m/w/d)Empfangsmitarbeiter (m/w/d)Hausmeister (m/w/d)Gebäudereiniger (m/w/d)Agent (m/w/d)Sachbearbeiter (m/w/d)Vertriebsbeauftragter (m/w/d)Objektleiter (m/w/d)Servicemitarbeiter (m/w/d)Flugzeugabfertiger (m/w)Küchenhilfe (m/w/d)Mitarbeiter (m/w/d)Arbeiter (m/w/d)Ausbildung (m/w/d)Duales Studium (m/w/d)Filialleiter (m/w/d)Koch (m/w/d)Projektleiter (m/w/d)Referent Personalentwicklung (m/w/d)Servicetechniker (m/w/d)Teamleiter (m/w/d)AzubiBereichsleiter (m/w/d)Einsatzleiter (m/w)Industriemechaniker (m/w/d)IntendenteKaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d)KundenberaterinKundenbetreuerinLagermitarbeiter (m/w/d)Praktikum (m/w/d)Schubmaststaplerfahrer (m/w/d)Sekretär (m/w/d)Servicefahrer (m/w/d)SicherheitsmitarbeiterinVertriebsleiter (m/w/d)Werkstudent (m/w/d).AbfertigerAbteilungsleiter (m/w/d)Anlagenmechaniker (m/w/d)Arbeitnehmer beschäftigt Assistenz (m/w/d)Ausbildung Mechatroniker (m/w/d)Aushilfe (m/w/d)AviationsparteBauleiter (m/w/d)BilanzbuchhalterinBildungsreferent (m/w/d)Certified Security Services OfficerCleanerConsultant (m/w/d)Dozent (m/w/d)Elektriker (m/w/d)Elektroinstallateur (m/w/d)Elektroniker (m/w/d)Elektrotechniker (m/w/d)EmpfangsdameEreichsleitsreFacharbeiter (m/w/d)FahrausweisprüferFinanzbuchhalter (m/w/d)GalabauGeschäftsführer (m/w/d)Gärtner (m/w/d)Heizungsmonteur EFZ (m/w/d)Helfer Metallbearbeitung (m/w/d)InnenreinigerinKaufmann für Büromanagement (m/w/d)Leiterin ArbeitsrechtLoaderLuftsicherheitskontrollkraft nach §9Mechaniker (m/w/d)Meister (m/w/d)Metallbauer (m/w/d)Mitarbeiter Kundenservice (m/w/d)Moderner SklaveObjektschutzObjektschutz, InterventionOperaio/aPersonalPfortendienst, Empfang, Einlass, Telefon, EDVSenior Personalreferent (m/w/d)Serviceleiter (m/w/d)Servistechnik RLTSicherheit im auftrag der bvgSicherheitsfackraftSozialarbeiter (m/w/d)Stationshilfe (m/w)Student AssistantTechniker (m/w/d)VerwaltungVerwaltungsmitarbeiter (m/w/d)VerwaltungsmitarbeiterinVorarbeiter (m/w/d)Vorarbeiterinkeinenicht gewünscht

Übersicht über Bewertungen für WISAG

1,0
Flugzeugabfertiger (m/w) | Berlin-Tegel | 9. Sep. 2017
Flugzeugabfertiger
Sehr schlechter AG in diesem Arbeitsumfeld. Wisag kaufte vor einigen Jahren die Globeground Berlin von der Lufthansa sowie der Berliner Flughafengesellschaft auf und zerschlug das Unternehmen in viele kleine "selbständige" Bereiche. Nach Betriebsübergang hatten die Arbeitnehmer zuerst ein Jahr Ruhe, jedoch danach begann die endgültige Zerschlagung der Firma. Neue Wisag Firmen mit dem selben Geschäftsfeld machten der restlichen, noch normal bezahlten Belegschaft das Leben schwer. Erste Entlassungswellen zogen auf. Ausgliederungen der Belegschaft in konkurrierende schlechter bezahlte, eigene W-Firmen prägen das Bild an den Berliner Flughäfen. Diese Firmen wiederum bekamen neue Betriebsübergänge in andere W-Firmen. Von den ehemals 2000 konzerneigenen Mitarbeitern sind nur noch wenige 100 AN in der Stamm Belegschaft mit rel. gutem Gehalt, falls man das Glück hat einen Vollzeitvertrag zu besitzen. Der Rest wird mit Leiharbeitern aufgestockt, welche am unterem Gehaltsniveau umherdümpeln. Diese Mitarbeiter haben weniger Grundgehalt und in der Regel auch noch ungewollte Teilzeit. Als Dank dürfen sie bei den meisten Gesellschaften noch anteilig den Firmenparkplatz mit bezahlen. Gehaltserhöhung gibt es nur nach erstreikten Tariferhöhungen. Die Vorgesetzten sind nur dazu da, den Druck nach unten zu verteilen. Der Service und die Gesamtstimmung ist oft schlecht, da chronischer Arbeitskräftemangel seit Jahren herrscht und nicht mal die ausländischen Leiharbeitsfirmen aus Bulgarien b
VorteileWenn du im Niedriglohnsektor arbeiten willst bist du goldrichtig
NachteileBei dem Gehalt wirst du nie eine Rente erhalten
3,0
Abteilungsleiter (m/w/d) | Bonn | 26. Jan. 2017
Guter Arbeitgeber mit mangelhaften Möglichkeiten
Einem hoch qualifizierten Mitarbeiter wird es leider unnötig schwer gemacht, langfristig im Unternehmen zu bleiben. Trotz aktiver Rückfrage beim RL, konnte trotz Vorhandensein kein anderer Betrieb zur Verfügung gestellt werden, der viel besser auf die Vita zugeschnitten gewesen wäre. Somit erfolgt durch die RL keine wirkliche Förderung der Mitarbeiter auf GL-Ebene, was sehr schade für beide Seiten ist. Ein gut gemeinter Rat: Versuchen Sie viel lieber "Fachkräfte" zu binden und Sie werden es zukünftig viel leichter haben! Hören Sie auch gerne mal auf die Ausführungen auf GL-Ebene, damit eine kontinuierliche Verbesserung (QM) auf tatsächlich eintritt. Guter erster Eindruck mit einer optimalen Büroorganisation! QM ist gut durchdacht, könnte allerdings durch aktives Zuhören und Einlassen der entsprechenden Fachabteilung auf praxisgerechte Belange viel Besser und viel Effektiver werden! Die Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen (Personal, Einkauf, Warenwirtschaft) war im Großen und Ganzen stets auf einem hohen Niveau! Man hat sich i.d.R. gut aufgehoben gefühlt. Leider werden auf allen Ebenen nur zeitlich befristete Verträge abgeschlossen, sodass frühestens nach zwei Jahren ggf. ein unbefristetes Anstellungsverhältnis vorliegen kann. Auch sehr schade ist, dass man als hoch qualifizierter Mitarbeiter nicht als solches wahrgenommen oder tatsächlich wertgeschätzt wird. Der RL ist in zahlreichen Belangen stets nur auf Zahlen fixiert und vergisst gerne mal den Mensche
VorteileUnternehmensphilosophie, Marketing, Kundenakquise, Kundenbegeisterung, QM, Büroorganisation
NachteileMangelnde Wertschätzung der Mitarbeiter, teilweise unfaire Methoden zur Personaleinsparung, keine wirklichen Entwicklungsmöglichkeiten, RL ist in vielen Belangen nur an seinem eigenen Wohl interessiert
2,0
Reinigungskraft (m/w/d) | Berlin-Mitte | 26. Apr. 2019
großer Name aber schlechte Arbeitsbedingungen
die allgemeinen Arbeitsbedingungen bei der Wisag sind eher negativ. Qualitative Erwartungen scheitern an Quantitativen Vorgaben, der Maschinenmensch wird vorausgesetzt usw. usw.- laut Aussage d. Vorgesetzten war immer schon jemand besser als du und zwar doppelt usw. usw. .( Warum wird die Arbeit von neuen Mitarbeitern dann Anfangs nicht besser von Erfahrenen Begleitet? weil die keine Ahnung haben oder keinen Bock!) Deine Arbeit wird nicht gewürdigt man beschwert sich dafür bei dir. Kommunikation wird als oberste Prämisse derartig hervorgehoben und scheitert dann bereits dort wo der eingesetzte Vorarbeiter gar kein Deutsch versteht und spricht. ???!!?? Dort wird dir niemand die notwendige und hochgelobte Hilfestellung in der Anfangszeit verschaffen und wenn du Probleme damit hast der Buhmann für deinen Vorarbeiter zu sein dann bleib dort lieber weg, der schwarze Peter landet automatisch bei dir und durch Vorgesetzte nur Tadel zu erhalten ist absolut keine Produktive Einstellung heutzutage. Dort lässt man dich allein bis man sich beschweren kann, ansonsten siehst du nichts. Ich hatte Überbrückend innerhalb für 22 Tage Arbeit angenommen bevor mein richtiges AV b. WISAG Berlin Gebäudereinigung starten sollte habe aber im Vor verlauf bereits die Struktur und die Erwartungen der Vorgesetzten als Schwachpunkt erkannt und deshalb meinen Arbeitsvertrag dort sofort wieder aufheben lassen um nicht in Schwierigkeiten zu geraten. Als ich vermittelt bekommen habe wie meine anstehende Vo
Vorteilesofort Arbeitskleidung, gute Atmosphäre bei den Einstellungsgesprächen
Nachteileschlechte Arbeitsbedingungen, schlechte Atmosphäre bei den Arbeitseinsätzen
1,0
Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) | Tangermünde | 25. Nov. 2019
Tangermünde
Die WISAG Mitteldeutschland GmbH Leipzig hat das Objekt übernehmen können, weil der vorgehende Unternehmer Insolvenz angemeldet hat, WISAG hat alle vier Sicherheitsmitarbeiter übernommen. Gespräche hat es da nicht so wirklich gegeben, zumindestens nicht mit mir. Ich hatte drei Jahre die Aufgabe einer Objektverantwortlichen zuverlässig erfüllt und sollte es auf Empfehlung des Auftraggebers auch weiterhin tun. Zwei Kollegen nutzten aber die Gunst der Stunde (Firmenwechsel) und schon war ich abgesäbelt und schließlich durch eine Jüngere ersetzt. Mir ist bewusst, das soetwas Gang und Gäbe ist, aber was mich richtig stört, dass das alles so sang und klanglos geschah, von der WISAG Leipzig hat sich keiner für meine Sicht der Lage interessiert. Der Umgang mit älteren Frauen lässt eindeutig zu wünschen übrig. Dem älteren männlichen Kollegen hat man ja Gehör geschenkt, mir überhaupt nicht. Das Ende vom Lied, die jüngere Kollegin bezichtigte mich auch noch ihr Handyladekabel gestohlen zu haben, mit den Worten "Du Verbrecher hast mein Ladekabel mitgenommen". Das hat das Fass zum Überlaufen gebracht und ich habe am selben Tag noch in der Probezeit gekündigt, weil ich Gott sei Dank einen neuen Arbeitsplatz gefunden habe. Wenn Sie also jung und weiblich sind oder wenn sie männlich (dann können sie auch älter sein) sind, ist die WISAG Leipzig als AG empfehelenswert, als ältere Frau (ich bin 50Jahre) würde ich mir das überlegen. Wertschärtzung gilt wohl nicht für jeden.
1,0
Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) | Hamburg-Harburg | 31. Dez. 2018
Sehr schlechte Erfahrung
Ich habe mich bei der Firma als Werkschützer beworben, und man hat mich auch als solchen eingestellt. Man hat mir einen Standard-Arbeitsvertrag als Sicherheitsmitarbeiter vorgelegt, man hat mir aber das Ehrenwort gegeben mich als Werkschützer eingestellt zu haben. Ich habe bei denen fast fünf Jahren als Werkschützer gearbeitet, und wurde als solchem auch bezahlt. Als das Objekt stillgelegt worden, und der Auftrag gekündigt wurde, wollte man mich loswerden. in dem man versuchte mich als Doorman einzuteilen und als solchem zwei Euro/Std. weniger zu bezahlen. Vom dem Ehrenwort, das man mir bei der Vorstellung gegeben hatte wollte man nichts wissen. Mit dem Arbeitsvertrag den ich unterschrieben hatte wurde ich reingelegt. Es hat sich herausgestellt, dass Firma Wisag mich laut Vertrag jeder Zeit mich in einer anderer Arbeitsstelle versetzen kann, und mich mit der niedrigeren Lohnstufe bezahlen kann. Ich musste ein Jahr lang um mein Recht kämpfen, aber vergeblich. Solche Arbeitsverträge haben alle Kollegen bei Firma Wisag im Vertrauen in einer ungewisser Zukunft unterschrieben. Vorsichtig, immer vor dem Unterschrift sich rechtlich beraten lassen
VorteileNein
NachteileMündliche Vereinbahrungen werden nicht eingehalten
1,0
Hausmeister (m/w/d) | Langenhagen | 17. Aug. 2018
Bloß Finger weg von dieser Firma!
Die Bezahlung ist für die Arbeit unterm durchschnitt. Da zahlen selbst kleine Firmen mehr, als dieses große Unternehmen. Versprechungen wurden nie eingehalten, Weihnachtsfeier fanden immer im Hamburg statt. Wenn Not am Mann war, wurde nicht in den Jahren Unterstützung angeboten. Man musste ständig alles selbst machen und dadurch auch Überstunden schieben oder man bekam vielleicht mal die eigenen Servicetechniker die auch sehr verheizt wurden. Die Objektleiter haben nichts gebacken bekommen, man musste quasi als Haustechniker für die OL mitdenken. Arbeitsmittel wurden in vielen sparten der Wisag eingespart. Die nicht verrichteten arbeiten wurden auf die Kunden, als Rechnung abgewälzt. Die arbeiten wurden nie wertgeschätzt. Das einzige was dieses Unternehmen wertschätzt, ist das Geld. Beschwerden der Kunden haben sich aufgrund, nicht genehmigter Aufträge gehäuft. Man musste sich als Haustechniker damit immer rum ärgern. Die Einarbeitung ist mangelhaft. Die Kollegen sind nicht alle zuverlässig. Die fleißigen Kollegen bekamen nie Lob und Anerkennung. FINGER WEG VON DIESER FIRMA (Sekte)!!!!!
Vorteilepünktliche Lohnzahlung
NachteileKeine weitere Gehälter gezahlt und alle Versprechungen wurden nie eingehalten.
1,0
Teamleiter (m/w/d) | Hanau am Main | 5. Feb. 2017
Eine interessante Erfahrung
Für mich war die umfassende Einarbeitung in den Werkschutz das einzig positive, das bleibt. Der Lohn kam zwar immer pünktlich und vollständig, aber eine Erhöhung des Tariflohns wurde gleich an der Objektzulage wieder abgezogen. Die Arbeitszeit wurde gern mal über das Erlaubte ausgedehnt und Pause gab es "nur wenn es der Dienst erlaubt" - öfter auch mal gar nicht bei 12-Stunden-Schichten -. Über Betreuung und Wertschätzung kann ich nicht viel sagen, denn es gab keine. Ich war mir meistens selbst überlassen. Die zum Teil menschenverachtenden Forderungen und Bedingungen des Auftraggebers wurden oft widerspruchslos hingenommen. Wohl auch deshalb, weil die geforderte Personaldecke nie erreicht werden konnte. Der Zusammenhalt der Beschäftigten wurde gern untergraben, bzw. die Kollegen wurden gegeneinander ausgespielt. Es gelang leider nicht allen sich dem zu widersetzen. Alles in allem wurden die blumigen Versprechungen aus der Anwerbung nicht gehalten. Nach 16 Monaten war meine Geduld am Ende und ich habe mir einen neuen Arbeitgeber gesucht. WISAG ist und bleibt für mich Geschichte.
VorteileMan macht reichlich Erfahrungen und kann viel lernen.
NachteileReichlich
5,0
Mitarbeiter (m/w/d) | Frankfurt am Main | 17. Sep. 2018
Wertschätzung folgt auf Leistung
Bei der WISAG zu arbeiten ist sicherlich nicht einfach, vor allem kann ich die Arbeit im Operativen und an Objekten wenig beurteilen. Es ist zumal auch sehr stressig, aber im positiven Sinne, allerdings habe ich tolle Kollegen und auch Vorgesetzte, die sich mit dem Thema Wertschätzung auseinandergesetzt haben (das schließt die WISAG selbst nicht ein). Bei einem guten Arbeitsklima hat man auch Lust auf die Arbeit :) Natürlich gibt es einige Dinge die man verbessern könnte, z.B. würde man sich über Weihnachtsgeld o.Ä. freuen oder auch über Mitarbeitervorteile (wie andere Unternehmen z.B. Fitness, Stresstraining etc. bezuschussen), dass fehlt bei der WISAG komplett. Klar sind das in erster Linie 'Goodies' aber in anderen Unternehmen (DB, Siemens, Würth, VB etc.) gehört das bereits in die Unternehmenskultur.... Im großen und ganzen bin ich selbst dennoch sehr zufrieden bei der WISAG. Wenn man wirklich was erreichen will, dann kann man das auch hier schaffen. Man muss nur am Ball bleiben und sich auch mal was trauen.
Vorteilekostenloses Mittagsessen, Firmenwagen, Dienstlaptop, -handy
Nachteilekeine Mitarbeitervorteile, Weihnachtsgeld o.ä., kein Überstundenausgleich
1,0
Gebäudereiniger (m/w/d) | Leipzig | 29. Aug. 2019
-Hallo Endtäuschung- !!! Frust war besser!!!
Arbeitgeber: Vor dem Vertrag sehr nett, alles gut gewesen, hinterher hat sich kaum mit Problemen von einem auseinandergesetzt, mal so mal so und Probleme wurden auf Andere abgewelzt. Kollegen: ich möchte nicht alle Kollegen negativ beurteilen aber einige sind einfach nur SCHLECHT in jeder Hinsicht. Gehalt: Eigentlich Gut- bei mir jedenfalls gewesen - hatte Vollzeit - N. aber Teilzeit kann man sich ja ausrechnen bei dem Mindestlohn. Vorarbeiter Verhalten: sehr sehr schlecht, da hat die Faulheit und Deinteresse gesiegt. Work life Balance: naja geht so, wie man halt zurecht kommt! Aufstiegscancen: würde ich erst garnicht dort versuchen,Weil man im Nachhinein einfach nur NICHTS erwarten kann!!! Arbeitssicherheit: Schutzimpfung wie ärztliche Untersuchung habe ich nach über einem Jahr dort nicht erhalten. Wenn man sich nicht reichlich Schützt, wird man Krank..., Schutz und Vorsehen ist das oberste Gebot!!! Vergünstigte Speisen für Mitarbeiter: positiv. Arbeitsatmusphäre: negativ. Schnallt euch an.... und passt gut auf!😉
VorteileEin lob. Mindestlohn. Pünktliche Lohnzahlung.
NachteileBloß nicht ausfallen! Stress uzw. genug. Faule, Selbstgefällige Kollegen
1,0
Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) | Augsburg | 17. Jan. 2019
Augsburg
Ausbildungs Inhalte werden nicht eingehalten , man wird als vollwertiger Mitarbeiter dem Kunden verkauft . In der Lehre macht man schon 12 Std Nachtschichten. Keine Aufstiegsmöglichkeiten Quereinsteiger werden meistens bevorzugt . Bei dem vorigen Bereichsleiter konnte man heckenschneiden und hat Stunden dafür bekommen das sagt schon alles eigtl. In dem Objekt wo ich tätig war kam ständig neues Personal ohne die entsprechende Qualifikationen. Mündliche Absprachen werden nicht eingehalten . Das Geld kommt überpünktlich das war es aber leider auch schon mit den positiven Sachen an der Firma . Führungskräfte ab der Bereichsleiter Ebene haben kein Interesse an ihren Mitarbeitern. Wenn man Gesundheitlich krankgeschrieben wird ruft der Chef in der zweiten Woche an und fragt wann man den wieder in die Arbeit kommen möchte das sonst mit einem Dienstgespräch Gedroht wird . In meinem Objekt mussten neue Mitarbeiter andere neue Mitarbeiter einweisen. Ich kann jedem nur abraten dort eine Ausbildung anzufangen geschweige dort zu Arbeiten man kann soviel Einsatz zeigen wie man möchte dies wird aber nicht entlohnt
VorteileKeine
NachteileViele

Fragen und Antworten rund um WISAG

Wie motiviert geht man morgens zur Arbeit bei WISAG?
Gefragt am 12. Sep. 2018
Ich kann jedem nur raten sich zu überlegen in diesem Unternehmen anzufangen. Klar wird einem am Anfang viel erzählt und alles schön geredet. Sobald man allerdings den Vertrag unterschrieben hat wird man nur noch hingehalten. Ich hatte eine relative kurze Beschäftigung und es war noch nirgends so schlimm. Man musste Aufgaben ausführen die so gar nichts mit dem Beschäftigungsfeld zu tun haben, es gab eine Schulung die meiner Ansicht nach nur halb fertig gedacht wurde (ebenso die Ausführung), wenn dann noch Events anfallen wie die IAA wird der Dienstplan bis zum letzten Ende ausstrapaziert. Ein Parkplatz am Objekt konnte trotz vielen Versprechen nicht gestellt werden und so musste man jeden Tag das Parkhaus für 6 Euro die Stunde benutzen. Bei dem lächerlichen Gehalt ist das natürlich optimal. Auch die Kündigung kam mehr als überraschend aber nicht verwunderlich bei diesem Unternehmen.
Beantwortet am 17. Jan. 2020
Da gibt es keine Motivation
Beantwortet am 29. Aug. 2019
Wie wird man bei WISAG eingestellt? Welche Schritte gibt es im Prozess?
Gefragt am 26. Apr. 2019
Über die Homepage der WISAG bewerben. Mit etwas Glück wird man eingeladen. Bei uns finden die Gespräche am Objekt statt, um sich direkt ein Bild von der Tätigkeit zu machen. Besser als kahle Wände und Büro-Atmosphäre.
Beantwortet am 23. Jan. 2020
Klassische Bewerbungsgespräche
Beantwortet am 15. Okt. 2019
Wieviele Mitarbeiter hat die WISAG?
Gefragt am 27. März 2019
denke mal 6 leute
Beantwortet am 26. Jan. 2021
Meine Ahnung das ist wie Tag der offenen Tür da kommen welche und gehen
Beantwortet am 10. Aug. 2019
Wie laufen die Vorstellungsgespräche bei WISAG ab?
Gefragt am 25. Feb. 2019
Nichts besonders
Beantwortet am 14. Sep. 2020
Vielleicht gut....Arbeitsplätze giebt es immer, genauso wie Entlassungen.
Beantwortet am 29. Aug. 2019
Warum würde man für WISAG arbeiten wollen?
Gefragt am 5. Feb. 2019
Ich arbeite gerne bei der WISAG, weil Deutschkenntnisse keine Voraussetzung sind, insbesondere für die Reinigung. Und das Rekrutierungsteam ist sehr nett 👌
Beantwortet am 18. Dez. 2020
Ein Gesicherten Arbeitsplatz. Zur fären Arbeitsbedingungen sowie optimale Vergütung.
Beantwortet am 9. Okt. 2019